Der Philips HF 3510/01 im Vergleich

Fröhlich und mit bester Laune stehst du morgens mit dem Philips HF 3510/01 Lichtwecker auf, welcher für dich einen realitätsnahen Sonnenaufgang simuliert. Selbst bei schlechtem Wetter kommst du leicht aus den Federn und startest den Tag mit frischer Energie.

Dank seiner vielen Funktionen, wie beispielsweise diverse Wecktöne sowie einem eingebauten Radio, kannst du das Gerät nicht nur zum Aufstehen verwenden. Selbst beim Einschlafen oder für einige gemütliche Stunden zwischendurch überzeugt das Aufwachlicht.

Unsere Bewertung:​

Pro

  • Geringes Gewicht und kleine Abmessungen
  • Günstiger Stromverbrauch durch LED-Lampe
  • Großes und einsehbares Display
  • Verschiedene Helligkeitseinstellungen
  • Individuell einstellbare Aufwachzeit
  • Modernes Design mit rutschfesten Füßen
  • Eingebautes Radio

Contra

  • Rein gelbes Licht
  • Helligkeit des Display nur in drei Stufen regelbar
  • Kein USB-Anschluss
  • Nur eine Weckzeit einstellbar

Was sind die Hauptmerkmale vom Philips HF 3510/01?

Phillips-hf3510

Ohne großen Stress oder einen nervigen Piepton erwachst du morgens mit dem Philips HF 3510/01. Durch das sanfte Gelb holt dich der Lichtwecker entspannt aus deinen Träumen. Einstellbar ist eine Weckzeit, wobei du diese durch diverse Wecktöne sowie die Dauer des Sonnenaufgangs auf deine Bedürfnisse einstellen kannst. Dank verschiedener Helligkeitsanpassungen, sowohl für das Display als auch den Sonnenaufgang und -untergang, kann der Philips HF 3510/01 Lichtwecker ganz nach deinen Wünschen individualisiert werden. Das Display wird zum Großteil über Touchscreen gesteuert, doch es gibt auch passende Knöpfe am Rand.


Wie cool ist das Design des Lichtweckers?

Designtechnisch unterscheidet sich der Philips HF 3510/01 Lichtwecker nicht groß von seiner unmittelbaren Konkurrenz. Genauso wie andere Vorgänger und Nachfolger besitzt das Gerät eine Touch-Oberfläche auf der Vorderseite, worüber du Einstellungen vornehmen kannst. Gleichermaßen liegt eine Trichterform vor, welche das einfache und schnelle Aufstellen des Geräts erlaubt. Im ausgeschalteten Zustand besitzt der Lichtwecker im unteren Bereich eine weiße Färbung. Nach oben hin wird diese von Hellgelb bis zu sanftem Orange geführt. Das hilft bei der späteren Simulation des Sonnenaufgangs sowie Sonnenuntergangs. Gefertigt ist das Modell aus Kunststoff.


Wie intuitiv ist die Bedienung?

Die meisten Einstellungen nimmst du direkt über die Touch-Oberfläche vor. Diese findest du auf der Vorderseite, sodass du hier beispielsweise die Lautstärke oder die Weckzeiten einstellen kannst. Zugleich entdeckst du noch einige Knöpfe am Rand, die für individuelle Einstellungen benötigt werden. Mit einem Knopfdruck startest du hier zum Beispiel das Radio. Üblich bei den Geräten von Philips ist die Snooze-Funktion. Diese verwendest du direkt mit einem Druck auf die Touch-Oberfläche. Nach neun Minuten beginnt der Alarm erneut, falls du die Schlummerfunktion verwendet hast. Allgemein fällt die Bedienung recht einfach und intuitiv aus. Du musst dich nicht lange in die Anleitung einlesen, wobei es entscheidend ist, dass du das Gerät in Nähe zu einer Stromquelle aufstellst.


Wie erfolgt die Sonnenaufgangssimulation?

Das Wake-up Light hilft dir beim natürlichen Aufwachen am Morgen, wie es von der Natur vorgesehen wurde. Bis zu 300 Lux stark glüht die LED-Lampe, die dir den Sonnenaufgang in einfachem Gelb präsentiert. Es gibt keinen Farbverlauf, sondern die Helligkeit wird über den Zeitraum der Sonnenaufgangssimulation lediglich gesteigert. Du kannst frei wählen, wie schnell oder langsam die Simulation stattfindet. Maximal nimmt sie dabei 30 Minuten in Anspruch. Danach leuchtet der Philips HF 3510/01 Lichtwecker in hellem Gelb, sodass auch die größten Schlafmützen aus den Federn geholt werden.


Welche individuellen Einstellungen kannst du vornehmen?

Neben dem Sonnenaufgang kann ebenso der Sonnenuntergang simuliert werden. Dieser ist eine große Hilfe beim Einschlafen, wobei das Licht sowie die Töne über einen gewissen Zeitraum langsam verringert werden. Das ist natürlicher für den Körper, weshalb auch Personen mit Schlafstörungen vom Philips HF 3510/01 begeistert sein werden. Bei Bedarf regelst du die Helligkeit von Sonnenuntergang und -aufgang in 20 Stufen. Das Display ist in seiner Helligkeit ebenfalls regelbar. Anders als bei anderen Geräten hast du hier aber nur die Wahl zwischen vier festen Einstellungen. Um die Funktionen zunächst kennenzulernen, bietet Ihnen der Philips HF 3510/01 Lichtwecker eine Demofunktion an.


Welche Töne gibt der Lichtwecker von sich?

Neben den Lichtfunktionen sind drei natürliche Geräusche vorhanden. Du hast die Wahl, ob du jene ohne die Lichtfunktion in Anspruch nimmst oder sie zum Abschluss des Aufwacherlebnisses erklingen sollen. Je nach Bedarf kannst du Vogelgesang, ein Vogelkonzert im Wald oder einen Zen-Garten nutzen. Etwa eineinhalb Minuten vor dem Ende des Sonnenaufgangs ertönen die Geräusche, die langsam an Lautstärke zunehmen. Selbstverständlich besteht die Möglichkeit, die Lautstärke sowie die Dauer individuell zu regeln.


Was kann der Lichtwecker noch?

Aufwachen ist nicht immer einfach, weshalb du neben dem Licht sowie den Wecktönen ebenso ein Radio einschalten kannst. Den passenden Knopf findest du am oberen Rand des Geräts, wobei du über das Display sowie die richtigen Knöpfe anschließend deinen gewünschten Sender einstellen kannst. Nebenbei wurde am Gewicht des Geräts sowie des Netzsteckers gearbeitet. Gemeinsam sind es maximal 180 Gramm, wobei du mit den Abmessungen von 19,2 x 19,9 x 14,6 Zentimetern kein Problem haben wirst, einen Aufstellort für den Lichtwecker zu finden.


Was gefällt uns bei diesem Wecker nicht so gut?

Nachteile des Philips Lichtweckers

Ein Unterschied zu anderen Produkten von Philips ist, dass du nicht mehrere Weckzeiten konfigurieren können. Es gibt nur eine einzige Weckzeit, welche du bei Bedarf individuell anpassen musst. Das kann ein wenig lästig sein, wenn du in der Woche zu unterschiedlichen Zeiten aufstehen möchtest oder musst. Auf eine Verbindung über USB-Kabel wurde verzichtet. Insofern ist es nicht möglich, dass du beispielsweise dein Smartphone oder einen MP3-Player mit dem Philips HF 3510/01 Lichtwecker verbindest.


Wie schlägt sich der Philips HF 3510/01 zur Konkurrenz?

Philips HF 3505/01

Der günstige Preis überzeugt sofort von diesem Gerät, doch dafür musst du auf zahlreiche Funktionen verzichten. Besonders der Farbverlauf fällt nicht so sanft und schön aus, wobei du nicht einmal die Dauer des Sonnenaufgangs regulieren kannst. Doch für Einsteiger oder Personen, welche einen möglichst günstigen Lichtwecker haben wollen, ist dieser Philips-Wecker die richtige Anschaffung.

Wie lautet das Gesamturteil?

Als handlich kann der Philips HF 3510/01 Lichtwecker bezeichnet werden, welcher durch eine gute Leistung und einen günstigen Stromverbrauch punktet. Dank der verschiedenen Funktionen und des realitätsnahen Sonnenaufgangs ist dieser darüber hinaus noch schön anzusehen.


Sebastian
 

Ich möchte dir dabei helfen gesünder zu werden. Daher werde ich regelmäßig Beitrage zum Theme Gesundheit veröffentlichen.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: